Unverschuldeter KFZ-Schaden?

Die Kosten für unsere Hilfe trägt die Versicherung.

Keine Vorkasse – Abrechnung mit der Versicherung

Was kostet unser Service?

Häufige Fragen und Anworten

Ist die Hilfe für mich kostenlos?

Die richtige Formulierung lautet: Für Sie als Geschädigte treten keine Kosten auf.

Die Abrechnung erfolgt direkt mit der gegnerischen Versicherung. Auf die Forderung der Vorkasse verzichten wir im Haftpflichtschadenfall generell. Unsere Honorare werden komplett übernommen, wenn Sie keine Schuld am Schaden haben.

Bleibe ich auf irgendwelchen Kosten sitzen?

Diese Frage hören wir immer wieder. Häufig werden Geschädigte mit dieser Aussage von den geschulten Mitarbeitern der Versicherungen verunsichert, um doch noch die Kosten für unabhängige Experten einzusparen.

Wir versichern Ihnen: Wenn Sie keine Schuld an dem eingetretenen Schaden haben, bleiben Sie auf keinerlei Kosten sitzen.

Muss ich die Versicherung fragen?

Nein. Geschädigte bestimmen allein über die Regulierung des Schadens. Unabhängige Hilfe steht Geschädigten in Deutschland per Gesetz zu.

Unfall? Keine Schuld?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!